Willkommen

Ein herzliches Grüß Gott in der Pfarre Hallwang!

Was sich in unserer Pfarre tut...

Fastensuppe

Weltgebetstag der Frauen in Hallwang

Impressionen vom Pfarrfasching

Aktion des Rupertusblattes

Frauentreff

"Wer Wind sät, wird Sturm ernten"

Dieses Sprichwort stammt aus dem Alten Testament und geht auf den Propheten Hosea zurück, der im 8 Jahrhundert vor Christus lebte.

 

Die Zeit, in der Hosea lebte, war geprägt von politischem Chaos. Der eigene Vorteil stand im Vordergrund, vier israelitische Könige wurden innerhalb kurzer Zeit ermordet, die politisch Verantwortlichen erneuerten immer wieder ihre Bündnispartner.

 

Die Folge waren soziale Ungerechtigkeiten und Unruhen. Hosea prangerte die Handlungen an und warnt vor den Folgen dieser Taten: „Sie säen Wind und werden Sturm ernten“ (Hos 8,7).

Quelle: Der SONNTAG

Einladung

Hochaltar

Der Hochaltar im Kircheninneren zeigt den heiligen Martin hoch zu Ross, ein Gemälde signiert von Johann Entfelder in Schwaz, das bei der Reno-vierung des Innenraums 1849 angebracht wurde. Zuvor zierte den Hochaltar ein Reiterstandbild des heiligen Martin, eine Schöpfung des berühmten Barockbildhauers Meinrad Guggenbichler. Leider ist das barocke Meister-werk bis heute verschollen, wahrscheinlich wurde es 1849 zerstört.

 

Das Aufsatzbild zeigt eine Darstellung der heiligen Dreifaltigkeit von Sebastian Stief. Die beiden seitlichen Figuren zeigen den hl. Rupert (links) und den hl. Ulrich (rechts). Die Chorapsis zieren weiters Figuren der Heiligen Florian und Leonhard.

Sternsinger 2020

Fotos von einer tollen Sternsingeraktion 2020 finden Sie hier!

 

Danke an alle Kinder, Jugendlichen, Herlferinnen und Helfer, KöchInnen und Begleitpersonen!

Frühzahlerbonus beim Kirchenbeitrag

Kochbuch "So is(s)t Hallwang"

"So is(s)t Hallwang" - nicht nur ein symbolischer Baustein für unsere Pfarre, sodern auch ein interessanter, kulinarischer Wegweiser durch Hallwang´s Küchen!

Der Erlös aus dem Kochbuchverkauf kommt zur Gänze der Fertistellung unseres Pfarrzentrums "Pro Hallwang" und weiteren Projekten in unserer Pfarre zugute!

Ein großer Dank gilt allen Gönnern, Förderern und Sponsoren. Mit dieser großzügigen Unterstützung konnten die Druckkosten abgedeck werden!

 

Das Kochbuch kann an folgenden Stellen um € 39,00 erworben werden: Pfarrbüro, Gemeindeamt, Raika, Bücherei in der Schule, Trafik Pollstätter, Barbara Apotheke, Seelsorgeamtsstelle Walserfeld und in der Schwarzenberg Kaserne.

 

Vergelt´s Gott für Ihren Beitrag!

Kinderkirchenführer

 Wie alt ist unsere Kirche?

 Warum brennt im Altarraum das ewige Licht?

 Wie hoch ist der Turm der Pfarrkirche?

 Wie lange dauert eine Hl. Messe?

 

Fragen, auf welche die Kinder der Pfarrgemeinde vielleicht nicht direkt antworten können, aber sie wissen genau, wo man nachsehen kann…

 

… im „etwas anderen Kirchenführer“ - extra für Kinder erdacht,

für Kinder und Erwachsene gemacht.

 

Hier zum Ansehen!

Unsere Orgel

2005 wurde mit großer Unterstützung der Hallwanger Bevölkerung der Orgelneubau errichtet. Die Orgel, mit 20 Registern auf 2 Manualen und Pedal stammt aus der Haager Orgelbauwerkstatt von Johann Pieringer. Unsere Orgel hat somit über 1.000 Pfeifen uns als Besonderheit ein Glockenspiel.

Krankensalbung durch Pfr. Richard Weyringer

Die Krankensalbung hilft Übergänge zu bestehen – von Krankheit zu Gesundheit, vom Leben zum Ewigen Leben. In Situationen, die den Menschen in seiner Existenz betreffen begegnet ihnen Jesus als der, der selbst gelitten hat und als Jesus, der Kranke geheilt hat, der sich ihnen zugewandt hat. Im Leben können Ängste, Sorgen, Dunkelheiten auftreten, kann etwas Zerbrechen. Es kann die Vergangenheit bedrohlich wirken, die Gegenwart sinnlos erscheinen und die Zukunft Angst machen.

 

Durch den Priester berührt Christus die Menschen dort, wo sie verletzt worden sind, körperlich, geistig, oder seelisch. Die Sakramente, die Gott uns geschenkt lassen uns neue Wege entdecken, einen Neuanfang zu wagen, wie wir ihn zu Ostern in der Auferstehung feiern.

 

Möchte jemand diesen Weg mit Christus gehen, so bitten wir um Kontaktaufnahme mit unserem Pfarrbüro. Pfarrer Richard Weyringer kommt gerne zu Hause, im Krankenhaus, ... vorbei.

 

 Pfarre Hallwang

Kirchenstraße 1

5300 Hallwang

 

0662 - 8047 814010