Firmung

 

Liebe Jugendliche,

 

Wer von euch möchte das Sakrament der Firmung empfangen?

 

Nach den Sakramenten der Taufe und der Eucharistie (Erstkommunion) „besiegelt" ihr mit dem Sakrament der Firmung die Zugehörigkeit zum Christentum. Sie ist das letzte der drei Sakramente der Eingliederung – und ein bewusstes „JA" zum Glauben.

 

 

Voraussetzungen für den Empfang der Firmung:

  • Der Firmling muss das Sakrament der Taufe empfangen haben.

  • Der Firmling muss den Willen haben, gefirmt zu werden.

  • Teilnahme an der Firmvorbereitung

  • Firmalter: Vollendung des 14. Lebensjahres im Schuljahr 2019/20

                    (4. Klasse NMS oder Gymnasium)

 

 

Firmanmeldung im Pfarrhof:

Bitte zur Anmeldung Geburtsurkunde und Taufschein vom Firmling und 

aktuellen (nicht älter als ein halbes Jahr) Auszug aus dem Taufregister des Paten der Patin mitnehmen. Zur Anmeldung bitte 80.- Euro mitbringen.

 

Termine zur Firmanmeldung:

Dienstag, 19.11. von 17 bis 19 Uhr

Mittwoch, 20.11. von 17 bis 19 Uhr

 

 

Ich freue mich auf euch!

 

Claudia Frauenlob

Pastoralassistentin

 

Anmeldeformular zur Firmung in Hallwang.
Adobe Acrobat Dokument 419.0 KB

 Pfarre Hallwang

Kirchenstraße 1

5300 Hallwang

 

0662 - 8047 814010