Firmung 2018

 

Liebe Jugendliche,

 

wer von euch möchte das Sakrament der Firmung empfangen?

 

Nach den Sakramenten der Taufe und der Eucharistie (Erstkommunion) „besiegelt" ihr mit dem Sakrament der Firmung die Zugehörigkeit zum Christentum. Sie ist das letzte der drei Sakramente der Eingliederung – und ein bewusstes „JA" zum Glauben.

 

Voraussetzungen für den Empfang der Firmung:

 

  • Der Firmling muss das Sakrament der Taufe empfangen haben.

  • Der Firmling muss den Willen haben, gefirmt zu werden.

  • Teilnahme an der Firmvorbereitung

  • Firmalter: Vollendung des 14. Lebensjahres im Schuljahr 2017/18

                    (4. Klasse NMS oder Gymnasium)

 

Firmanmeldung im Pfarrhof:

 

Montag 20. November 16.30-18.30 Uhr

Dienstag 21. November 16.30 – 18.30 Uhr

 

Bitte zur Anmeldung Geburtsurkunde und Taufschein vom Firmling und

 

aktuellen (nicht älter als ein halbes Jahr) Auszug aus dem Taufregister des Paten der Patin mitnehmen.

Zur Anmeldung bitte 60.- Euro mitbringen.

 

1.Elternabend:     21. November pro Hallwang 19.30 Uhr

 

Ich freue mich auf euch!

 

Claudia Frauenlob

Pastoralassistentin

 

Projektpass Firmung Hallwang 2017 - Druckversion als Broschüre A5
*
Hinweis für doppelseitigen Ausdruck:
- Einstellung doppelseitig, an kurzer Kante spiegeln oder
- Druck Seite 1, Blatt nochmals einlegen und Druck Seite 2
*
Firmpass Broschüre.pdf
Adobe Acrobat Dokument 317.4 KB
Anmeldeformular zur Firmung in Hallwang
Microsoft Word Dokument 32.5 KB

 

 

Projektpass

 

 Firmung Hallwang – 2017

 

 

Bitte drei persönliche Projekte durchführen und

mit je drei Fotos und einer kurzen Projektbeschreibung für die Homepage der Pfarre Hallwang dokumentieren!

 

 

An den drei „großen“ Projekten bitten wir alle Firmlinge teilzunehmen.

 

 

Persönliche Projekte

 

Gottesdienstgestaltung

Ich beteilige mich an der Vorbereitung zum Vorstellungsgottesdienst oder eines anderen Sonntags – Gottesdienstes in der Pfarre Hallwang

 

 

Schöpfung erleben

Ich verbringe einen Nachmittag am Biobauernhof „Wirthenstättengut“ mit Lämmerfütterung (Lämmer nur zwischen Mitte Februar und Mitte März)

Anmeldung: Bei mir per E-mail

 

 

Das besondere Interview

Ich hole mir in der Pfarrkanzlei persönlich oder telefonisch zwei Adressen von ehrenamtlichen Mitarbeitern unserer Pfarre und einen Fragebogen.

 

Dann mache ich mir gemeinsam mit einer oder einem Kollegen/in einen Termin mit diesen Personen aus für ein Interview, das ich dann auch mit einem netten Foto der Homepage zur Verfügung stelle.

 

 

Ich nehme an der Sternsingeraktion teil

 

 

Bibel erleben

Ich besuche gemeinsam mit meiner Familie oder einem anderen Firmling, die Bibelwelt von Pfarrer Heinrich Wagner /www.bibelwelt.at

 

 

Entwicklungszusammenarbeit

Ich verkaufe am, Palmsonntag (9. April) vor dem Gottesdienst Palmbrezen und nach dem Sonntags^-gottesdienst, zugunsten unseres „Pro Hallwang“, fair gehandelte Produkte. (Kaffee, Schokolade,…) (Anmeldung: Bei mir per E-Mail)

 
 

Vinzi - Bus

Ich nehme an der Vinzi-Bus Aktion teil und bereite für Obdachlose Brot und Getränke vor.

(Anmeldung: Bei mir per Email)

 
 

Fastensuppe austeilen Ich helfe am Sonntag, 19. März 2017 beim Vorbereiten und Austeilen der Fastensuppe dem Pfarrgemeinderat.

 

 

 

Große Projekte

 

Jugendgottesdienst „Under Construction“ Samstag 28.1.2017, 18 – 20.00Uhr Pfarrkirche Eugendorf

 

 

SpiriNight

Samstag 1. April 18.00 – 23.30

Treffpunkt: PG der Herz Jesu Missionare

 

 

Firmwochenende

Freitag 5. Mai 15.00 Uhr – Samstag 6. Mai 18.00 Uhr im Bondeko / Salzburg www.bondeko.at

 

 

Projekt 1……………………………………………………….

 

Unterschrift Projektpartner

…………………………………………………………………

 

 

Projekt 2……………………………………………………….

 

 

Unterschrift Projektpartner

…………………………………………………………………

 

 

Projekt 3……………………………………………………….

 

 

Unterschrift Projektpartner

…………………………………………………………………

 

 

Meine Mailadressen:

brunngut@gmx.at oder pfarre.hallwang@pfarre.kirchen.net

 

 

Eure Pastoralassistentin

 

Claudia Frauenlob