Lektorinnen und Lektoren

Lektorinnen und Lektoren sind durch ihr Wirken Zeichen einer lebendig feiernden Gemeinde und somit wichtiger Baustein im Gottesdienst. Durch das Vortragen von Lesungen und Fürbitten sind sie ein Zeichen für eine aktiv mitfeiernde Pfarrgemeinde.

 

 

Der Ambo ist der Ort der Verkündigung des „lebendigen Wortes Gottes“. Die Aufgabe des Lektors/der Lektorin besteht darin die Texte so vorzutragen, dass das Wort „des lebendigen Gottes“ nicht nur gehört, sondern auch verstanden wird und vom Hörer gut aufgenommen werden kann.

 

Das Wort ist ganz nah bei dir,

 es ist in deinem Mund und in deinem Herzen,

 du kannst es halten.

                                                                                        (Dtn 30,14)

 

In der Pfarrkirche in Hallwang üben zurzeit 16 ehrenamtliche Frauen und Männer diesen liturgischen Dienst aus.

 Albrecht Bogenhuber

 Michael Eckschlager

 Maria Gollackner

 Birgit Haslinger

 Maria Högler

 Christl Kirzenberger

 Josef Kreuzer

 Gabi Kreuzer

 Elisabeth Lainer

 Elisabeth Maislinger

 Paul Oberleitner

 Edith Reischl

 Gudrun Sammer

 Franz Wilhelmstötter

 Gerti Wörndl

 Maria Wuppinger

 

Vergelt´s Gott für euer Glaubenszeugnis!

 

 

Wollen auch Sie diesen besonderen Dienst ausüben?

Melden Sie sich dazu gerne in der Pfarrkanzlei!